Die besten Spyderco Taschenmesser für dich auf einem Blick: Vergleichstabelle

Einführung zu Spyderco Messern

Die Geschichte von Spyderco beginnt in den späten 70er Jahren, 1976 um genauer zu sein. Damals fuhr Sal Glesser mit seiner Frau Gail in seinem Van von Messe zu Messe, um sein erstes Produkt namens “Portable Hand” vorzuführen. Diese “transportfähige Hand” bestand aus einem soliden Standfuß mit zahlreichen Gelenken, von denen die meisten in Krokodilklemmen endeten. Der Zweck des Ganzen war, Juwelieren bei der Arbeit mit Kleinteilen zu helfen, doch seinen größten Beitrag leistete dieses ungewöhnliche Werkzeug zum finalen Namen einer der berühmtesten Amerikanischen Schneidwarenhersteller: Spyderco.

Im Jahr 1981 zog Spyderco nach Golden, Colorado um, wo das Unternehmen den C01 Worker produzierte. Dies war das erste Klappmesser mit “eigenartigem Loch in der Klinge”…

Eigenartig trifft es ganz gut…

Spyderco Marke

Spyderco Marke

Man kann über Spyderco Messer sagen, was man will, doch sie sind alles andere als unkreativ. Ihr Design ist so einzigartig und außergewöhnlich, dass man jedes Modell schon aus einem Kilometer Entfernung erkennen kann! Viele Innovationen, die von Spyderco im Laufe der Zeit eingeführt wurden, sind heute weltweit anerkannte Markenzeichen (und werden immer wieder kopiert). Das beste Beispiel dafür ist das bekannte Spyder Hole, ein Loch in der Klinge für schnelles Auseinanderklappen mit einer Hand. Doch die Innovationen hören hier nicht auf: Spyderco war der erste Hersteller, der seine Taschenmesser mit einem Clip ausstattete. Dasselbe gilt auch für die Schneiden: Spyderco war das erste Unternehmen, dessen Klappmesser gezahnte Klingen hatten.

Ganze Familien von kompakten Klappmessern

Spyderco produziert verschiedene Messer mit fixierten Klingen, doch der Fokus liegt ganz klar auf der Produktion der Taschenmesser-Familien (die teilweise so kompakt sind, dass sie vollständig in eine Handinnenfläche passen). Jedes Modell einer jeweiligen Familie teilt sich 90% der technischen Eigenschaften mit seinen Brüdern. Die Unterschiede liegen größtenteils in der Größe (und damit auch im Gewicht), der Farbe des Griffs oder dem Klingentyp: glatt, teilweise gezahnt oder vollständig gezahnt (auch unter dem Namen Spyder Edge bekannt).
Als Beispiel dafür können wir die Endura 4, Delica 4, oder Tenacious C122 Serien an Taschenmessern anführen.

Vergleichstabelle der besten Spyderco Klappmesser

Unten findest Du eine Vergleichstabelle der besten Spyderco Tachenmesser, basierend auf Testberichten und Feedback von denen, die sie gekauft und in der Praxis getestet haben. Die Tabelle zeigt einige Grundinformationen, darunter die Länge des Messers und der Klinge, das Gewicht und die Art des verwendeten Stahls. Es zeigt auch den groben Preis an: für Messer unter 50 Euro, €€ für Messer von 50-100 Euro und €€€ für solche zwischen 100 und 200 Euro. Die letzte Spalte enthält die zusammenfassende Bewertung, von 1 (praktisch nutzloses Spielzeug) bis 5 (Top). Wie schon erwähnt, zeigen wir auf Klingen und Messer Dir zu Helfen und Zeit zu sparen nur Messer, die mindestens mit 4 bewertet wurden.

Die Tabelle kann nach Belieben sortiert werden, indem Du auf die kleinen Pfeile klickst.

Klick einfach auf die Bilder, um die Testberichte und genauen Daten der Messer zu sehen.

Wer noch nicht zufrieden ist oder sich von der Informationsfülle erschlagen fühlt

Wenn Du alles genauer untersuchen und alle Messer aller Marken sehen willst, haben wir auch eine riesige Tabelle mit allen Messern auf dieser Seite angelegt.

Wenn Du weniger Zeit hast, nicht alle Testberichte lesen willst und unserer Empfehlung vertraust, kannst Du Dir auch schnell die 7 besten Messer ansehen.

Du bist dran!

Und hier sind wir endlich bei der Vergleichstabelle für Spyderco Messer angekommen. Wir hoffen, dass Dir die Informationen dabei helfen, das perfekte Messer für Dich zu finden!

Spyderco MesserGesamtlänge (mm)Klingenlänge (mm)Gewicht (g)KlingenmaterialPreisklasseBewertung
Spyderco MesserGesamtlänge (mm)Klingenlänge (mm)Gewicht (g)KlingenmaterialPreisklasseBewertung
Spyderco Endura 4 C10PBKTaschenmesser Spyderco Endura 4 C10PBK22296103VG-10 Stahl (Japan)€€4.7
Spyderco Endura 4 C10PSBKTaschenmesser Spyderco Endura 4 C10PSBK22296103VG-10 Stahl (Japan)€€4.7
Spyderco Endura 4 C10PSBBKTaschenmesser Spyderco Endura 4 C10PSBBK22296103VG-10 Stahl (Japan)€€4.7
Spyderco Resilience C142GPTaschenmesser Spyderco Resilience C142GP2381081548Cr13MoV Edelstahl€€4.4
Spyderco Tenacious C122GPTaschenmesser Spyderco Tenacious C122GP197861178Cr13MoV Edelstahl4.4
Spyderco Tenacious C122GPSTaschenmesser Spyderco Tenacious C122GPS197861178Cr13MoV Edelstahl4.4
Spyderco Tenacious C122GBBKPTaschenmesser Spyderco Tenacious C122GBBKP Black197861178Cr13MoV Edelstahl€€4.4
Spyderco Tenacious C122GBBKPSTaschenmesser Spyderco Tenacious C122GBBKPS Black197861178Cr13MoV Edelstahl€€4.4
Spyderco Persistence C136GPTaschenmesser Spyderco Persistence C136GP173701028Cr13MoV Edelstahl€€4.3
Spyderco Ambitious C148GTaschenmesser Spyderco Ambitious C148G14857858Cr13MoV Edelstahl€€4.3
Spyderco Grasshopper C138PTaschenmesser Spyderco Grasshopper C138P12859393Cr1 Edelstahl4.2
Spyderco Honeybee C137PTaschenmesser Spyderco Honeybee C137P9241163Cr1 Edelstahl4.2
Spyderco Bug C133PTaschenmesser Spyderco Bug C133P7432113Cr1 Edelstahl4.2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 Zeichen verfügbar